Only a Memory
Design & Host
Egal

...was ich mache, sage oder zeige.... es ist falsch.

silbermon - weg für immer

Ich hör den Regen wie er leise an mein Fenster schlägt
Die Briefe ungeöffnet haben sich hier gut eingelebt
An meinen Wänden kämpfen Träume gegen Nüchternheit
Und an der Decke machen sich die Fragen breit

Was wäre wenn ich einfach geh
Was, was wäre wenn ich meine sieben Sachen pack
Und verlasse diese Stadt
Alle meine Zelte brech ich ab
Verkaufe was ich hab
Und das Einzige was bleibt
Ist ein Zettel auf den ich schreib

Woran soll ich mich erinnern, woran halt ich mich
Wenn jeder Tag hier nur zum vergessen gut ist
Man muss kein Heiliger sein und auch kein Prophet
Um zu sehn, dass sich für mich hier nichts bewegt

Und wenn ich einfach geh, einfach über Nacht
Verlass ich dieses Land und wein ihm nicht eine Träne nach
Und alle meine Zelte brech ich ab
Verkaufe was ich hab
Und das Einzige was bleibt
ist ein Zettel auf den ich schreib

Ich bin weg
Weg, weg für immer
Ich bin weg
Weg, weg für immer
Ich bin weg
Weg, weg für immer
Ich bin weg
Für immer

Für immer, für immer
Ich bin weg
Und ich komm nicht zurück
Das ist kein Abschied auf Zeit
Nein das ist, das ist für die Ewigkeit

 

Es tut weh mitanzusehen, ihr weh zutun, mit dem was ich bin, mit dem was ich sage und mache. 

12.7.09 16:11


Werbung


danke ihr<3

Also auf gehts! Familientag hab ich eigentlich gut hinter mich gebracht. Morgen dann Arbeit. Aber auch nachschreiben! Gelernt hab ich nicht. Ich hab einfach keine lust und kein kopf für. Morgen werd ich zum Ausbilder gehn, sagen das ich heute ne Arbeit schreiben muss und deswegen den tag gerne hätte zum lernen. Wenn er sagt nein - juckts mich  nicht. Morgen werd ich lernen! Voreher nicht. Punkt aus ende!

Und selbst wenn ich die arbeit verkacke was solls! Ich muss immerhin anfangen nicht alles so hart zu sehen. Leben leben! Und nicht leben um zu lernen! ende.

17.5.09 19:39


wie soll ichs anstellen?

An allem was man sagt, an allem was man sagt ist auch was dran.
Egal wer kommt, egal wer geht. Egal, es kommt nicht darauf an.
Ich glaube nichts, ich glaub an dich. Glaubst du an mich? Ich glaub, ich auch.
Ich frage mich, ich frage dich. Doch frag ich nich: "Fragst du dich auch?"

Ich bin dabei, du bist dabei, wir sind dabei uns zu verliern.
Ich bin dabei, bist du dabei, sind wir dabei uns zu verliern?
Ich bin dabei, du bist dabei, wir sind dabei uns zu verliern.
Ich bin dabei, bist du dabei, bin ich dabei uns zu verliern?

Leichter als leicht. Geht es vielleicht leichter als das, was vielleicht war?
Leichter als leicht. Es ist nicht weit von hier zu dem, was noch nicht war.
Suchst du mich, dann such ich dich. Ist die Versuchung groß genug?
Ich lass es zu, komm lass es zu! Komm lass es uns noch einmal tun!!
Ich geb nicht auf. Gehst du mit mir, gehst du mit mir mit auf uns zu?

Fällt dir nix ein? Komm leg nicht auf! Komm reg dich auf und komm zur Ruh.

 ... einfach zum drüber nachdenken.

Die kommende woche wird der horror. Ab Montag Arbeit. Aber irgendwie auch Schule - eine Arbeit nachschreiben. Rechtsgeschäfte. .__. das kann ich doch mal absolut nicht . Morgen kommt die Familie. Ganz toll. Ich hab einfach kein Nerv dafür. Ich will Mutti für mich, zum lernen. Ich packs doch allein nicht. Und Ab Montag ist Kindergarten angesagt. muss mich mit zu den kollegen an Frühstücks- und Mittagstisch setzen. Wie affig ist das denn bitte? Ich hasse es wenn mir andre Leute beim essen zu sehen und fragen mehr hast du nicht mit zum essen? Ich will weinen. Weil nichts ist, wie ich es mir wünsche. Und selbst wenn diese Woche überstanden ist - ist sie weg. Und ich muss wieder in die Schule. Gaaanz toll. ich hasse Schule. Denn da heißt es: Jeden Tag eine Arbeit. Und dann, dannach fliege ich in Urlaub. Und höre die 2te Woche nichts von ihr. Irgendwie kann ich mich gar nicht auf den urlaub freuen. Durch den ganzen Stress der davor ist und dannach! Mein leben macht mcih kaputt, und ich zweifel ob ich die Ausbildung wirklich noch weitere 2 jahre machen will. - Auf der einen Seite hab ich ja ein jahr geschafft.

16.5.09 20:53


...

Jawohl die arbeit habe ich wohl mehr oder wenig verkackt! 8 aufgaben - 1lösung XDDD

Es bockt mich einfach nicht mehr. Diese ganze scheiße hängt mir zu den ohren raus. Arbeiten über Arbeiten zum nachschreiben. selbst kommenden Montag muss ich dort hinrammeln um nachzuschreiben - obwohl ich nicht mal schule hab. Morgen wieder eine Arbeit! Die werde ich auch verhauen. Das einzige was mich derzeit aufbaut ist die vorstellung sie bald endlich zu sehen! Dabei fällt mir ein das ich auch endlich mal wen will zum lieb haben und drücken und so. .__. mhm.

Wochenende heißt es lernen und eventuell mit nen paar aus meiner klasse was unternehmen. Steht aber nicht fest, da ja alle wo anders wohnen. Jeder woanders wohnt! mhm... mal sehen was draus wird. neue leute kennen lernen, das wäre mal ne abwechslung und wer weiß vielleicht wird doch alles wieder gut.

14.5.09 19:41


hmpf

Es muss unglaublich schwer sein mir was zu glauben oder mir zu vertrauen. Was mich wiederrum einfach nur unglaublich unglücklich macht und mal wieder auf den Boden wirft. Es ist anscheind egal wie sehr man sich bemüht, dem andren zu zeigen wie ernst man es meint. Und dann durch Dinge für die man nun wirklich nichts kann, schläge kassiert.

Aber das leben war ja noch nie fair. oder?

 

8.5.09 19:56


Wie gehts wie stehts?

Der heutige Tag war sehr chillig. Habe sehr drauf geachtet was ich esse und wieviel. zu bewegung aber kann ich mich in keinsterweise zwingen. mhm ich verschieb das auf freitag! da gehts los und sicherlich auch besser. Zumal heute offizieller internationaler anti-diät-tag ist! sagte man mir im radio! Somit war ein besuch bei mc doof auch noch drinn.

Wie meine restliche woche aussieht? Morgen gehts auf zu daniels geburtstag. freu mich schon irgendwie. allerdings ist das leicht komisch, da er meinte er müsse mal mit mir reden. Nunja. Am Freitag muss ich unbedingt ein Muttertagsgeschenk besorgen. nur leider weiß ich absolut nicht was! Doof! Am Wochenende wird geshoppt. Mit Mutti, ganz toll. Solangsam wird das wieder mit ihr und mir! Und Sonntag? Lernen und wenns wetter schön wird bissl rad fahren mit daniel! (immerhin besser als GOLF) xD

Fortsetzung folg!

6.5.09 16:59


Beschluss

Ja, heute war wohl der tag des runtermachens! Jedenfalls war jeder heute dem ich begegnet bin gut darin, mich zu kritisieren oder seine schlechte laune an mir aus zulassen. Wenn ich das tun würde. würde innerhalb weniger minuten kein mensch mehr mit mir reden und mein ausbildungsplatz wäre nicht mehr meiner.

Zudem habe ich beschlossen meinen neuen Doc schneller aufzusuchen als er es wohl selber für gut empfinden würde. Vielzuviele sachen die mich beschäftigen, die ich jemanden erzählen muss. Es ist nämlich leicht sehr komisch tage dazusitzen und nur zu heulen und kein ausweg zufinden.

ein oder zwei wochen auszeit von allem, dass würde wohl für alle das beste sein. egal wen oder was das betrifft.  

 

5.5.09 19:05


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de